Tim Etchell

UR TE 27X35P3 Kopie2

Tim Etchells (*1962 in Sheffield / UK) Œuvre ist vielfältig: Er arbeitet in den Bereichen Fotografie, Video, Installation, Performance und ist Autor zahlreicher Bücher. Im Spiel mit den Gattungen umkreist er dabei gesellschaftliche Codices, die sich beispielsweise in der Sprache oder der Zeit manifestieren. Diese Phänomene sind essentiell für unsere Gesellschaft, aber schwer zu erfassen und höchst flüchtig. Der Zeit nimmt sich Tim Etchells in seiner Fotoreihe stehen gebliebener Uhren an, wozu auch Stopped Clock (Phnom Penh) zählt, die er auf dem Flughafen in Phnom Penh entdeckte. Die klar strukturierte Aufnahme besteht vollkommen aus geometrischen Formen und schafft durch ihren warmen bronzeartigen Farbton eine edle Atmosphäre. Lampen, Lüftungen, Deckenverkleidung, die erst auf den zweiten Blick als solche identifizierbar sind, verbinden sich zu einer ganz besonderen Ästhetik. Eine zentrale Position nimmt die Uhr mit ihrer Aufschrift ›under repair‹ ein. Der Fluss der Zeit ist gestoppt und die Uhr ihrem eigentlichen Zweck beraubt. Ein irrsinniger Gedanke, dass die Zeit ›under repair‹ sein könnte, der fantastische Perspektiven eröffnet.

Tim Etchell
Stopped Clock (Phnom Penh), 2011
27 × 36 cm
C-Print
Auflage 15 + 2 AP
Preis: 400 €, ungerahmt