Marie Angeletti

MarieAngeletti2klein2

Marie Angeletti (*1984 in Marseille, Frankreich, lebt und arbeitet in Berlin) erhielt dieses Jahr ihre erste deutsche Einzelausstellung im Künstlerhaus Bremen. Sie verteilte ihre Werke über den Ausstellungsraum hinaus im Haus und ließ den Besucher einen durch Licht erzeugten atmosphärischen Erfahrungsort durchlaufen.

Die französische Künstlerin präsentiert ihre Aufnahmen, die sie oftmals digital oder analog überarbeitet, in unterschiedlichsten Formaten. Für die Ausstellung beschichtete sie ihre Abzüge mit einer Kaltglasur, die das Umfeld des Bildes aufgrund seiner hochglänzenden Oberfläche zurückspiegelt. Ihre drei Jahresgaben wurden ebenfalls mit diesem Verfahren behandelt und zeigen Motive aus jeweils diversen Hintergründen: Bremen, dem Atelier der Künstlerin und einer Modeserie. Marie Angeletti führt hier ihre Untersuchung des assoziativen Potenzials der Fotografie fort, flüchtige Eindrücke einzufangen und entwickelt im Laufe des Arbeitsprozesses Szenarien, die dem Zuschauer vielmehr suggeriert als erläutert werden.

Marie Angeletti
Horse 01, 30 x 44 cm
Moulin (Mühle) 02, 30 x 44,5 cm
Rose (Knot Collection, Nhu Duong), 30 x 53 cm
Alle Werke: 2015, Kaltglasur auf C-Print
3 Unikate
Preis: 2000 €