Jobs und Praktika

PRAKTIKUMSAUSSCHREIBUNG

Das Künstlerhaus Bremen bietet ab dem 24. Juli oder später einen Praktikumsplatz mit Einblick in die Tätigkeiten einer international orientierten Ausstellungsinstitution und den laufenden Betrieb des Künstlerhauses in einem kleinen Team.

Das Künstlerhaus Bremen ist eine national wie international profilierte Institution der Produktion und Präsentation zeitgenössischer Kunst. Unter einem Dach vereint es 16 Ateliers, welche von einer Fachjury an Künstler*innen vergeben werden, und eine Galerie mit einem internationalen Ausstellungsprogramm. Jährlich präsentiert das Künstlerhaus rund vier Ausstellungen, die von Rahmenveranstaltungen begleitet werden. Ziel ist die Förderung und Diskussion aktueller, junger Kunst.
Seit 1991 verwaltet der Trägerverein Künstlerhaus Bremen e.V. das Areal Am Deich 68/69 in Bremen als Zentrum der künstlerischen Produktion. Neben den Ateliers und der Galerie bieten eine Tischlerei, Studios (Grafik, Design, Ton, Film, Druck), der Verband Bremer Künstler und Künstlerinnen (BBK), der Künstlerinnenverband Bremen (GEDOK) und ein Restaurant eine im Bundesgebiet einzigartige Struktur der Kunstproduktion und Künstler*innenförderung.

Tätigkeitsbereiche:
- Unterstützung in der Ausstellungsorganisation (Leihverkehr, Transporte, Produktion) und im Ausstellungsaufbau
- Unterstützung in der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen der Galerie und der Künstler*innenförderung
- Unterstützung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Erstellung von Pressemappen und Pressespiegeln)
- Recherche und Unterstützung bei den alltäglichen administrativen Tätigkeiten

Voraussetzung sind mind. 3 Fachsemester in den Fächern Kunstgeschichte, Kunstwissenschaft, Kulturwissenschaften o.ä., eine selbständige Arbeitsweise, Interesse an zeitgenössischer Kunst und die Bereitschaft zum gelegentlichem Einsatz am Abend oder Wochenende im Ausstellungsaufbau oder bei Veranstaltungen.

Das Praktikum ist ab der Dauer von mindestens 6 Wochen mit einem Umfang von mindestens 12 Stunden/Woche möglich (auch studienbegleitend).

Ihre Bewerbung mit einem kurzem Motivationsschreiben und Lebenslauf senden Sie bitte in digitaler Form als pdf (max. 3 MB) an:
Nadja Quante/Künstlerhaus Bremen, nquante@kuenstlerhausbremen.de

Rückfragen bitte an: Undine van Elsberg, assistenz@kuenstlerhausbremen.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!